Liegnitz


Liegnitz
m. PL
Lehnice, Legnica

Wiener Dialektwörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liegnitz — Liegnitz,   1) polnisch Legnica [lɛg nitsa], Stadtkreis und Kreisstadt in der Woiwodschaft Niederschlesien (bis 1998 Hauptstadt der aufgelösten Woiwodschaft Legnica [Liegnitz]), Polen, 113 168 m über dem Meeresspiegel, an der Mündung des… …   Universal-Lexikon

  • Liegnitz — steht für Legnica, eine Stadt in der Woiwodschaft Niederschlesien in Südwestpolen Herzogtum Liegnitz, bzw. Fürstentum Liegnitz, eine Herrschaft in Schlesien seit 1248, bis 1813 Regierungsbezirk Liegnitz, ein Verwaltungsbezirk der Provinz… …   Deutsch Wikipedia

  • Liegnitz [1] — Liegnitz, Hauptstadt des vormaligen reichsunmittelbaren schlesischen Fürstentums L. sowie des gleichnamigen Regierungsbezirks, Stadt und Landkreises in der preußischen Provinz Schlesien, unweit der Mündung des Schwarzwassers in die Katzbach,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Liegnitz [1] — Liegnitz, 1) vormaliges unmittelbares Fürstenthum in Niederschlesien, zwischenden Fürstenthümern Jauer, Glogau, Wohlau, Breslau u. Schweidnitz; 34, QM., u. damas 96,000 Ew., mit den Kreisen Liegnitz, Goldberg Hainau u. Lüben; jetzt Theil des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Liegnitz [2] — Liegnitz, Auguste, Fürstin von L., geb. 30. Aug. 1800 in Prag, Tochter des Grafen Ferdinand Joseph von Harrach (s.d. 15). In Presburg in einem Kloster erzogen, lebte sie dann mit ihren Eltern in Dresden u. wurde in Teplitz dem Könige Friedrich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Liegnitz [2] — Liegnitz, Auguste, Fürstin von, geborne Gräfin Harrach, zweite Gemahlin König Friedrich Wilhelms III. von Preußen, geb. 30. Aug. 1800 als einzige Tochter des Grafen Ferdinand von Harrach, gest. 5. Juni 1873 in Homburg, lernte den König in Teplitz …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Liegnitz — Liegnitz, Hauptstadt des Reg. Bez. L. (13.609 qkm, 1900: 1.067.243 [1905: 1.128.960] E.; 2 Stadt , 19 Landkreise) in der preuß. Prov. Schlesien, Stadtkreis und Kreisstadt, unweit des Zusammenflusses des Schwarzwassers mit der Katzbach, 54.882 (59 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Liegnitz [2] — Liegnitz, Auguste, Fürstin von, s. Harrach …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Liegnitz — Liegnitz, Hauptst. des schlesischen Regierungsbezirkes gl. Namens an der Katzbach, mit 10,500 Ew., ausgezeichnet durch seine reizende Lage. Die vorzüglich schöne Oberkirche mit einer Bibliothek, die Johanniskirche mit der Fürstengruft, die Burg,… …   Damen Conversations Lexikon

  • Liegnitz — Liegnitz, Hauptst. des gleichnamigen Reg. Bez. im preuß. Schlesien, an der Katzbach und niederschlesisch märkischen Eisenbahn, hat 19400 E., Tuch und Lederfabriken, lebhaften Verkehr, königl. Schloß. Seit 1164 war L. die Residenz der Herzoge von… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Liegnitz — ist das andere Auge von Schlesien. – Hesekiel, 26 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.